4 Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 1 Päckchen Puddingpulver mit 50 g Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Die restliche Milch aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Den Vanillepudding vom Herd ziehen. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und unter Rühren im heißen Pudding auflösen. Auskühlen lassen, dabei mehrmals umrühren.

Ein Creme-Kuchen mit Rhabarber bedeutet für uns viel Frucht und knuspriger Mürbeteig unter einer sahnigen Puddingschicht. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie ein köstliche Kuchen gelingt.