Casastelle Bank ikarus

Casastelle Möbel-Serie. Kubisch, sachlich, elegant und dabei überaus vielseitig in Küche, Wohn- und Esszimmer: ikarus weitet seine beliebte »Stelle« Gartenmöbel-Serie nun für den Hausgebrauch aus. Statt wetterfester Auflage auf dem grazilen Vierkantrohr kommen die Nutzflächen in krassem Schwarzweiß-Kontrast mit Hochdrucklaminat (hpl) oder in aufwendigem Schichtholz mit haptisch angenehmer Linoleumauflage. Letztere Varianten bieten »offene« Kanten bei rustikaler Ansicht des Holzmaterials. Alle Möbel verfügen über zwei solide Kufen mit fest verbundenem Rahmen in pulverbeschichtetem Stahlrohr, auf dem bündig eine Platte aus oben genannten Materialien abschließt.Casastelle Bank. Schlank und rank sorgt eine Sitzbank für ein zwanglos geselliges Beisammensein, da man immer noch ein bisschen mehr zusammenrücken kann. Um den Sitzkomfort zu erhöhen, empfiehlt ikarus flache Sitzauflagen entweder aus klassischem Wollfilz oder modern pflanzlichem Violan (siehe »Zubehör«).